•  
  •  
Über Provenance

Provenance begann als mein Mann und ich, zusammen mit unseren drei kleinen Töchtern, uns entschieden, aus dem Aargau in die Romandie zu ziehen und wo wir in der Nähe von Nyon eine alte Käserei von Grund auf renoviert haben. 

Während dieser zwei Jahren voller Hingaber zur Arbeit, der Totalerneurung unseres Daheims, habe ich meine Leidenschaft für Interior Design entdeckt. Die meisten meiner Wochenenden habe ich danach damit verbracht, die lokalen und Französischen Brocantes nach wunderschönen und verzierten antiken Möbelstücken und aussgergewöhnlichen Dekostücken durchzustöbern.

Dabei kann ich auch ganz einfach über zerschlissene und vergilbte Bezüge hinwegsehen, sowie auch über leicht verkratzte, dunkle und unheimliche Möbelstücke. Ich sehe dann, wie ich diese wunderschönen und eleganten Stücke wieder restaurieren und sie wieder in etwas Modernes, aber gleichsam Antikes, Solides und Auffälliges verwandeln kann, um es so wieder zu einem zentrales Möbestück zu machen, welches man auch gerne zeigt. 

Für mich ist es wichtig, die Geschichte jedes von mir gekauften Möbelstücks zu kennen, was es zu erzählen hat, wo es herstammt, wie alt es ist und wo/wie es gebraucht wurde. All dies hat einen Einfluss auf die Art, wie ich dieses Stück restauriere.

Wenn Sie also ein Stück von uns kaufen, finden Sie Angaben über dessen Provenance, damit dessen Geschichte niemals vergessen wird!